Die Demenz-Hilfe 33 Mensch in Not e.V.
Die Demenz-Hilfe  33 Mensch in Not e.V. 

  Wir werden unterstützt durch

     das Netzwerk "Wir helfen-Du auch"

Wir springen ein, wo die Not groß ist.

 

Damit unsere demenzkranken Mitmenschen zu Hause, in ihrer gewohnten Umgebung, gepflegt werden können, müssen Mittel aufgewendet werden, die alleine durch Leistungen der Kranken- und Pflegekassen sowie die öffentliche Hand nicht aufgebracht werden können.

 

Wir wollen da helfen, wo man mit Geld helfen kann und

finanzieren zusätzliche Leistungen in Pflege und Betreuung

wie z.B.:

 

> Haushaltshilfen in Pflege und Betreuung

> Betreuung außer Haus

> Ergotherapie

> Validation

> Krisenprävention

> Betreuung überlasteter Angehörige

> Erholung für Erkrankte und pflegenden Angehörigen

> Neue Therapien

> Hygieneartikel             

 

Voraussetzung: 

Ein Pflegegrad muss anerkannt und alle Leistungen der Kranken- und Pflegekasse müssen ausgeschöpft sein. Der beauftragte Pflegedienst beantragt zusammen mit den Betroffenen oder Angehörigen zusätzliche Leistungen durch den Verein, die über die entsprechende Pflegestufe hinausgehen.

 

Das Ausmaß und die Dauer der Unterstützung werden vom Umfang der vorhandenen Spendengelder bestimmt.

 

               Unsere Partner machen es möglich

 

Jeder gespendete Euro kann für die Pflege eingesetzt werden, denn das Sozialsponsoring-Netzwerk trägt sämtliche Kosten des Vereins. Überschüsse aus der Vermarktung des Sozialprodukts

                                            "Wir helfen - Du auch"

 

fließen ebenfalls in unsere Arbeit.                    

Wir wollen die Situation der demenzkranken Menschen und ihrer Angehörigen verbessern.

 

Bei Fragen kontaktieren

Sie uns unter: 

06324 9818114 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© leihweise zur Verfügung gestellt durch 33SSM UG (haftungsbeschränkt)